Skip to main content

Deko Ideen

Sompex FLAME LED rot - 2Für romantische oder stimmungsvolle Augenblicke sind Kerzen ein ideales Accessoire zum Schmücken. Das Schimmern und Flackern von Kerzen kann an jedem Ort eine besondere Atmosphäre schaffen. Während in den letzten Jahrhunderten Echtwachskerzen hierfür benutzt werden, verschiebt sich der Trend mehr und mehr zu LED Kerzen. Dies hat einige Vorteile, aber auch Nachteile.

Vor- und Nachteile von LED Kerzen

Bei herkömmlichen Kerzen besteht potentiell immer die Gefahr, dass ein Brand ausbrechen könnte. Nicht umsonst sollten Selbige nicht unbeaufsichtigt sein. Sekunden der Unachtsamkeit sind ausreichend, so dass die Flamme der Kerze außer Kontrolle geraten könnte und den Weihnachtsbaum, die Gardine oder Ähnliches entzünden. Das große Plus von LED Kerzen ist, dass diese mittels Batterien betrieben werden. Das Risiko eines Brands ist somit nahe Null. Zum Dekorieren eröffnen sich somit faszinierende Möglichkeiten. Da die Kerzen mit LED-Licht kaum Wärme abgeben, können sie auch auf Regalen oder in verwinkelten Ecken in der Wohnung aufgestellt werden, um farbenfrohe Lichtelemente zu setzten. Die Technik von LED Kerzen wurde in den letzten Jahren deutlich verbessert. Während die ersten Generationen optisch lediglich aus der Ferne den Eindruck vermittelten, dass es sich um Echtwachskerzen handele, da sie aus Plastik gefertigt waren und im monotonen Farbton strahlten, simulieren neuere LED Kerzen das natürliche Flackern einer Kerze. Zudem sind diese Varianten in großer Auswahl erhältlich, so dass praktisch jeder Geschmack getroffen werden kann.

Moderne LED Kerzen sind optisch kaum von Echtwachskerzen zu unterscheiden. Ausführungen mit Echtwachsbezug sind keine Seltenheit mehr und erlauben tolle Möglichkeiten zur Dekoration. Einige Modelle verfügen zudem über Zeitschaltuhren, so dass diese zu festgelegten Momenten zu Leuchten beginnen. Die batteriebetriebenen Kerzen haben jedoch auch Nachteile. Je nach Häufigkeit der Benutzung müssen die Batterien regelmäßig gewechselt werden. Zudem wird von Liebhabern von Echtwachskerzen angeführt, dass das Licht welches die künstlichen Kerzen erzeugen alles andere, als natürlich sei. Im Grunde ist es eine Geschmackssache, welche Art der Kerze bevorzugt wird. Aus Sicherheitsaspekten spricht jedoch alles für die LED Kerzen.

Weihnachten und LED Kerzen

In früheren Zeiten war es Standard, dass Echtwachskerzen für das Schmücken des Baumes verwendet wurden. Mittlerweile existieren unzählige Modelle der Kunstkerzen, so dass ein jeder Baum mit dem LED Schmuck in jeder denkbaren Farbe verziert werden kann. Für Adventskränze eignen sich hervorragend Modelle in unterschiedlichen Größen. So kann der typische Größenunterschied zwischen den Kerzen gewahrt werden. LED-betriebene Teelichter können wunderbar in Windlichtern oder Krippen Verwendung finden. Die Kunstkerzen sind in der Weihnachtszeit eine gute Alternative zum Dekorieren. Einzig Duftlampen können nicht mit ihnen betrieben werden.

 

Bildquelle: Sompex.de